Hähnchenkeulen mit gewürzten Süßkartoffelspalten 

Einfaches Rezept von Celebrate Health: Hähnchen mit Süßkartoffeln (Kartoffel festkochend) aus dem Ofen, zubereitet in einer gesunden Rauchmarinade aus Tomatensauce, Essig, Tamari und Paprika. Hähnchenfleisch ist eine ausgezeichnete Quelle für hochwertiges Eiweiß, und eine Portion dieses Rezepts enthält mehr als die Hälfte des täglichen Eiweißbedarfs.

Zutaten:

– 700 g kleine süße Kartoffeln, der Länge nach in Keile geschnitten

– 80ml Celebrate Health Tomatensoße

– 1 Esslöffel Rotweinessig

– 1 Esslöffel Tamari (Tipp siehen)

– 2 Teelöffel gemahlener Paprika

– 8 Hühnerkeulen

– 3 Teelöffel Olivenöl

– 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

– 100 g gemischte Salatblätter, zum Anrichten

– Zitronenspalten zum Servieren

Zubereitung:

1. Backofen auf 200°C/180°C vorheizen (Umluft).

2. Tomatensauce, Essig, Tamari und 1 Teelöffel Paprika in einem kleinen Krug verrühren. Hähnchenschenkel in eine große Auflaufform legen. Die Soße darüber gießen und das Hähnchen legen. Damit es gleichmäßig überziehen kann. Die Form mit Folie abdecken und 20 Minuten lang backen. Die Folie entfernen und weitere 30 / 40 Minuten backen, bis die Hähnchenschenkel gebraten, goldbraun und karamellisiert sind.

3. In der Zwischenzeit die Süßkartoffel auf Backblech (mit Backpapier) legen. Mit Öl beträufeln und mit dem Paprika und dem Kreuzkümmel bestreuen. 30 bis 40 Minuten backen, bis sie goldgelb und zart sind.

4. Hähnchen und Kartoffeln-Wedges mit gemischten Salatblättern und Zitrone servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Related Post