January 23, 2022

Wie verkaufe ich auf Instagram?

Soziale Medien sind im Internet explodiert, und Werbetreibende finden überall heraus, wie sie ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten nutzen können, um potenzielle Kunden anzusprechen. Es gibt mehr als vier Milliarden Webnutzer auf der Erde, und mehr als drei Milliarden von ihnen nutzen Social Media.

Unverwechselbare Social Media appelliert auf jeden Fall an verschiedene  GetInsta Altersgruppen. Menschen, die nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurden, sind zum Beispiel hauptsächlich auf Facebook zu finden. Andererseits bevorzugen jüngere Altersgruppen, ähnlich wie die der Zwanzig- bis Dreißigjährigen, verschiedene Plattformen, und Personen im Alter von 18 bis 34 Jahren umfassen erstaunliche 64% der Instagram-Nutzerbasis. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre Angebote schnell erweitern, falls Sie anfangen, Instagram-Internetmarketing zu nutzen.

Instagram ist eine internetbasierte Medienplattform, die zunächst für ein ganz bestimmtes Bedürfnis geschaffen wurde. Instagram war von Anfang an explizit für die mobile Plattform geplant. Es wurde entwickelt, damit Personen, die Fotos gemacht oder versucht haben, Videos auf ihren Smartphones zu erstellen, diese Inhalte schnell und effektiv teilen können, ohne sich durch komplexe Probleme oder Dateiübertragungsprotokolle zu kämpfen.

Verkaufen auf Instagram

Für den Fall, dass Ihr Unternehmen erhebliche, tatsächliche Produkte verkauft, kann Instagram eines Ihrer besten Werbe- und Verkaufsgeräte sein.

Dahinter stehen einige Hauptzwecke, der wesentliche besteht jedoch darin, dass die Plattform über Komponenten verfügt, die den Handel und die Weitergabe tatsächlicher Produkte fördern. Angenommen, Sie bieten Unterstützung an, zum Beispiel ein Reiseservice, Sie können Ihre Organisation auf jeden Fall präsentieren und sogar eine Steigerung Ihres Geschäfts feststellen, aber Kunden haben nicht die Möglichkeit, direkt über das Instagram-Plattform.

Für den Fall, dass ein Produkt von einem Benutzer gekauft, gesendet und verwendet werden kann, verfügt Instagram zu diesem Zeitpunkt über die Geräte, die Ihnen dabei helfen, dies in Gang zu bringen. Denken Sie daran, dass Unternehmen, die sich auf den Verkauf von Produkten konzentriert haben, eine kritische bevorzugte Position bei Instagram gegenüber denen haben, die Dienstleistungen anbieten.

Einkaufen auf Instagram

Die Shopping-Funktionen ermöglichen es Einzelpersonen, die Produkte auf Instagram zu suchen und zu kaufen. Dies ist sowohl für den Kunden als auch für den Händler ein erstaunlich vorteilhaftes Element, da es etwas Bedeutendes bewirkt: Es beseitigt die Hindernisse beim Kauf.

Wenn ein potenzieller Kunde früher einen Artikel kaufen wollte, der auf Instagram enthalten war, konnte er dies nicht sofort tun. Das Tippen auf eine Sache würde einen Kunden von Instagram entfernen und auf die Website des Verkäufers gelangen, auf der der Deal dann stattfinden würde.

Die effektivste Methode zum Einrichten der Einkaufsfunktion

Für den Fall, dass Sie das Shopping-Highlight auf Instagram nutzen müssen, um für Ihr Unternehmen zu werben und Ihre Artikel zu verkaufen, ist dies im Allgemeinen eine direkte 5-Punkte-Maßnahme:

  1. Erstellen Sie Ihren Shopify-Shop:

Die Instagram-Einzelhandelsfassade soll einheitlich mit einem eingerichteten Shopify-Shop zusammenarbeiten. Stellen Sie also sicher, dass Sie ab sofort einen eingerichtet haben, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Überprüfen Sie Ihre nationale Berechtigung:

Für den Fall, dass sich Ihr Unternehmen in den USA oder Kanada befindet, haben Sie nichts zu bemängeln. Falls Sie sich an verschiedenen Orten der Welt befinden, zum Beispiel in Europa oder Asien, müssen Sie auf jeden Fall sicherstellen, dass Ihr Land alle Anforderungen für die Einkaufsfunktion erfüllt.

  1. Erstellen Sie Ihren Facebook-Kanal:

Instagram ist im Besitz von Facebook, und die Organisation muss die vollständige Ähnlichkeit der Informationen garantieren, daher sollten Sie auch einen Facebook-Kanal auf Ihrem Instagram-Konto haben.

  1. Erstellen Sie Ihr Geschäftskonto:

Nachdem Sie die oben genannten Anforderungen erfüllt haben, können Sie jetzt Ihr einzigartiges Instagram-Geschäftskonto erstellen. Dies unterscheidet sich grundlegend von dem sozialen Konto eines normalen Benutzers.

  1. Verknüpfung Ihres Vertriebskanals mit Ihrem Shopify Store:

Endlich können Sie Ihren Instagram-Verkaufskanal mit Ihrem Shopify-Shop verbinden. Die beiden Konten kommunizieren miteinander, sodass Sie sich nicht um die Vorbereitung von Kundentransaktionen kümmern müssen.

Abschluss

Was auch immer Sie tun, seien Sie nicht langweilig! Für den Fall, dass Sie Ihre Produktbilder nicht ansprechend finden, werden sie den Nutzern auf Instagram wahrscheinlich auch nicht gefallen.

Stellen Sie kontinuierlich sicher, dass Sie Ihre Produkte beim Einkaufen auf Instagram im besten Licht präsentieren. Mit mehr als einer Milliarde Kunden bietet Instagram Verkäufern eines der besten verfügbaren Internet-Geschäftsfahrzeuge.